Datenschutz

Diese Richtlinie beschreibt unsere Datenschutzpraktiken - welche Informationen wir über unsere Besucher und Nutzer sammeln, wie wir sie sammeln, was wir damit tun, wie wir sie schützen und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre Informationen haben.

Indem Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen, bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen haben.

 

Datenerhebung durch Swiss Masters Chess Academy

Die Swiss Masters Chess Academy kann Ihre persönlichen Daten insbesondere dann erfassen, wenn Sie eines unserer Anmelde- oder Kontaktformulare auf unserer Website ausfüllen. Wenn Sie freiwillig Ihre persönlichen Daten in unseren Registrierungs- und Kontaktformularen angeben, verpflichten Sie sich, korrekte Informationen zu übermitteln, die die Interessen oder Rechte Dritter nicht gefährden.

Verwendung von Daten

Die Informationen, die Sie auf unserer Website mitteilen, ermöglichen es der Swiss Masters Chess Academy, Ihre Bewerbung für eines der von der Swiss Masters Chess Academy angebotenen Programme zu prüfen, zu validieren und zu bestätigen.

Datenaustausch und Offenlegung

Die gesammelten Daten sind ausschliesslich für Swiss Masters Chess Academy bestimmt. Swiss Masters Chess Academy gibt Ihre persönlichen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn wir von einer gerichtlichen oder anderen offiziellen Behörde, die durch das Gesetz dazu ermächtigt ist, um die Offenlegung der Informationen in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung gebeten werden.

Cookies

Ein Cookie, auch HTTP-Cookie, Internet-Cookie oder Browser-Cookie genannt, ist eine Textdatei, die von einer Website verwendet wird.  Diese Datei wird auf Ihren Computer heruntergeladen, wenn Sie auf bestimmte Webseiten zugreifen. Cookies ermöglichen es einer Website unter anderem, Informationen über die Surfpräferenzen eines Besuchers zu speichern und abzurufen, und je nach den enthaltenen Informationen und der Art und Weise, wie Sie Ihren Computer verwenden, können sie zur Wiedererkennung des Benutzers verwendet werden.

Cookies sind für das gute Funktionieren des Internets unerlässlich und bieten viele Vorteile bei der Nutzung und Übertragung von interaktiven Diensten, der Navigation und der Benutzerfreundlichkeit unserer Website.

Swiss Masters Chess Academy verwendet Cookies von Google Analytics.

Welche Informationen werden von der Swiss Masters Chess Academy in den Cookies gesammelt?

Die von Google Analytics-Cookies gesammelten Informationen werden verwendet, um die Swiss Masters Chess Academy dabei zu unterstützen, den Verkehr auf seiner Website zu messen. Es wird auch verwendet, um die Besucher zu verstehen und zu sehen, wie sie sich mit der Website beschäftigen. Alle Informationen sind anonym und werden niemals zum betrügerischen Sammeln von persönlichen Daten verwendet, aber das Cookie verfolgt Trends wie den Klickstrom der Benutzer. Die Daten werden 12 Monate lang aufbewahrt.

Sicherheitsmaßnahmen

Swiss Masters Chess Academy unternimmt alle Anstrengungen, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Beschädigung, Missbrauch, Eindringen, Weitergabe, Veränderung und Zerstörung zu schützen.

Die Swiss Masters Chess Academy hat jedoch keine Kontrolle über die Risiken des Webbetriebs und weist Sie auf die Risiken von einmaligen Datenverlusten und Verletzungen der Vertraulichkeit der im Internet übertragenen Daten hin. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen können aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die außerhalb der Kontrolle der Swiss Masters Chess Academy liegen und für die sie nicht verantwortlich gemacht werden kann, unterbrochen werden.

Aktualisierung der Bestimmungen über personenbezogene Daten

Die Swiss Masters Chess Academy kann ihre Politik in Bezug auf personenbezogene Daten ändern; in diesem Fall werden die Änderungen auf unserer Website www.swissmca.com sichtbar bekannt gegeben, wenn sie Ihre personenbezogenen Daten in einer Weise verwenden möchte, die von den Bestimmungen der Politik abweicht, die zum Zeitpunkt der Erfassung Ihrer Daten in Kraft war.