Bedingungen und Konditionen

Aufnahmekriterien

  1. Um eine optimale persönliche Betreuung zu gewährleisten, hat Swiss Masters Chess Academy die Gruppenkapazität auf maximal 10 Teilnehmer pro Gruppe reduziert. Swiss Masters Chess Academy prüft die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs ("rolling applications") und informiert jeden Teilnehmer per E-Mail über den Stand seiner Anmeldung.
  2. Zu den Aufnahmekriterien gehören Spielstärke, Elozahl, Erfahrung, Turnierteilnahme und Motivation. Bei fehlender Erfahrung wird zu Beginn des akademischen Jahres eine erste Bewertung vorgenommen, um die beste Lernumgebung zu bieten.
  3. Swiss Masters Chess Academy behält sich das Recht vor, Bewerbungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
  4. Swiss Masters Chess Academy verschickt die Anmeldeunterlagen per E-Mail und per Post.

Einschreibung und Teilnahme

  1. Jeder Schüler, der sich anmelden möchte, kann an einer kostenlosen Probestunde teilnehmen, bevor er sich entscheidet, den Anmeldeprozess abzuschließen. Sobald der Kurs begonnen hat, ist die Zahlung nicht mehr rückzahlbar.
  2. Es liegt in der Verantwortung des Schülers, den festgelegten Zeitplan einzuhalten.
  3. Der Schüler muss sich an den vereinbarten Unterrichtsplan halten. Nur die Feiertage, die im akademischen Kalender der Swiss Masters Chess Academy festgelegt sind, sind unterrichtsfreie Tage für die Schüler.
  4. Ein komplettes Nichterscheinen zum Unterricht führt zum Unterrichtsausfall; ein Nachholen ist nicht möglich.
  5. Wenn ein Schüler zu spät zum Gruppenunterricht kommt, liegt es im Ermessen des Lehrers, ob er den verspäteten Schüler sofort in den Unterricht einschließt oder wartet, bis eine bereits begonnene Gruppenaktivität beendet ist.
  6. Im Falle von zwei Abwesenheiten oder zwei verspätetem Erscheinen pro Monat empfiehlt Swiss Masters Chess Academy Nachhilfestunden, um die Gruppe aufzuholen, wobei die zusätzlichen Kosten dem Stundensatz des Lehrers entsprechen. Sollte der Schüler dies nicht tun und einen Mangel an Wissen in den Gruppenstunden zeigen, dies gemessen daran, dass er den Stoff, der während der verpassten Unterrichtszeit präsentiert wurde, nicht kennt, kann Swiss Masters Chess Academy dem Schüler den Zugang ohne Rückerstattung verweigern, um den akademischen Fortschritt der anderen Klassenkameraden nicht zu beeinträchtigen.
  7. Die Mindestteilnehmerzahl pro Gruppe beträgt 5 und die Höchstteilnehmerzahl 10. Gruppenprogramme nehmen Teilnehmer in jeder Phase der Kursdauer auf; neue Teilnehmer müssen einen Einstufungstest absolvieren, um ihr Niveau zu überprüfen.
  8. Falls weniger als 5 Studenten in der Klasse verbleiben, weil andere Studenten sich zurückziehen, wird die Gruppe angepasst, wodurch sich der Zeitplan des Unterrichts ändern kann. Andernfalls wird den Teilnehmern die Möglichkeit geboten, entweder Privatunterricht zu nehmen oder an einer kleineren Gruppe teilzunehmen, wodurch sich die Anzahl der Unterrichtsstunden oder die Teilnahmegebühren ändern, die gemäß den Kurspreisen der Swiss Masters Chess Academy festgelegt werden. Der Inhalt des Kurses wird an die neue Kursdauer angepasst.
  9. Falls ein Schüler in einen Betrugsfall verwickelt ist (oder verdächtigt wird), sei es während eines Online- oder Vor-Ort-Turniers, das von Swiss Masters Chess Academy oder einer anderen Einheit organisiert wird, muss er/sie sich der Kommission des Disziplinarrats stellen, um über weitere Maßnahmen zu entscheiden. Swiss Masters Chess Academy behält sich das Recht vor, den Teilnehmer ohne Rückerstattung des Betrages zu verweisen.

Zahlung

Sobald Ihr Aufnahmeantrag genehmigt wurde, gilt die Teilnahme für das gesamte Studienjahr.

Die Studiengebühren können wie folgend gezahlt werden:

  • Gesamte Summe für das ganze Studienjahr (Rabatt von 5 % auf die jährliche Studiengebühr)
  • in jedem Semester ohne zusätzliche Gebühren: 10. September (spätestens) für Semester 1 und 31. Januar (spätestens) für Semester 2
  • in 10 monatlichen Zahlungen am 1. eines jeden Monats (erste Zahlung im September, letzte Zahlung im Juni) mit einer zusätzlichen Gebühr von 5 % für die jährliche Einschreibung 

Die Preise enthalten nicht die zusätzliche Mehrwertsteuer von 7,7% gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der Schweiz.

Wir akzeptieren Überweisungen auf unser Bankkonto oder Zahlungen über die Dienste Stripe.com und/oder Paypal.com.

 

Leistungen und Produkte

Einige Workshops/Kurse finden nur statt, wenn mindestens 5 Teilnehmer für den Workshop/Kurs angemeldet sind. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Sie der einzige angemeldete Teilnehmer sind, werden wir Sie per E-Mail kontaktieren und Ihren Termin auf das nächste verfügbare und passende Datum verschieben oder eine Rückerstattung anbieten.

Swiss Masters Chess Academy bietet Schachworkshops in der Schweiz und in Europa, online und vor Ort, Schachprodukte, Drucke und digitale Downloads an. Bei digitalen Downloads erfolgt die Lieferung per E-Mail oder Download-Link, der nach Überprüfung der Zahlung mitgeteilt wird. Bei physischen Waren wird Ihr Produkt, sofern es auf Lager ist, nach Überprüfung der Zahlung für Ihre Bestellung umgehend versandt.  Wenn Sie ein Produkt vorbestellt haben, teilen wir Ihnen das voraussichtliche Versanddatum mit; in diesem Fall können Sie Ihre Bestellung jederzeit vor dem Versand stornieren. Spezifische Bedingungen für Ihre Bestellung werden Ihnen möglicherweise zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung mitgeteilt. In keinem Fall werden wir Ihnen Zinsen für im Voraus bezahlte Bestellungen zahlen. Der Versand erfolgt von Montag bis Freitag, außer an Feiertagen, sofern nicht anders angegeben.

Swiss Masters Chess Academy behält sich das Recht vor, den Dienst zu beenden, wenn der Trainer oder andere Schüler unangemessenes, drohendes, feindseliges oder beleidigendes Verhalten des Teilnehmers erleben.

 

Datenschutz

Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen unterliegen den Datenschutzrichtlinien von Swiss Masters Chess Academy / Pelletier & Boyard Productions GmbH, zu finden unter www.swissmca.com/privacy-policy. Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte.

 

Widerrufsbelehrung

Lesen Sie unsere Stornierungs- und Erstattungsbedingungen unter https://swissmca.com/de/privacy-policy/

 

Force Majeure

Keine der Parteien haftet der anderen gegenüber für die Nichterfüllung ihrer Verpflichtungen aufgrund eines Ereignisses, das außerhalb der Kontrolle der jeweiligen Partei liegt. Dazu gehören alle natürlichen oder vom Menschen verursachten Ereignisse, die außerhalb des Einflussbereichs dieser Partei liegen und die zur Beendigung einer Vereinbarung oder eines Vertrags führen oder die vernünftigerweise vorhersehbar gewesen wären. Jede Partei, die von einem solchen Ereignis betroffen ist, unterrichtet die andere Partei und bemüht sich nach besten Kräften, die vorliegenden Bedingungen einzuhalten.

 

Geltendes Recht

Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen der Rechtsordnung der Stadt Zürich (Schweiz), unter Ausschluss der Grundsätze des internationalen Privatrechts, und werden entsprechend ausgelegt. Sollte ein zuständiges Gericht aus irgendeinem Grund eine Bestimmung oder einen Teil davon als nicht durchsetzbar erachten, bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen in vollem Umfang in Kraft und wirksam.